logo Pfarrei Münnerstadt

 

 Im Mai finden zwei Messen und an den Sonn- und Feiertagen Maiandachten auf dem Freigelände der Talkirche statt. Die Talkirchsaison wird bereits am Samstag, 24. April, mit einem Gottesdienst um 18.30 Uhr am Freialtar des Gotteshauses eröffnet.

Trotz der Corona-Beschränkungen hat sich Stadtpfarrer P. Markus Reis entschlossen, die Gottesdienste an der Talkirche im Mai zu feiern.

 

Hierzu gibt P. Markus Reis folgende Informationen zu den Terminen und zum Ablauf..

Nach einigen Überlegungen und Rücksprachen mit Anna Hümpfner, Peter Rottmann und den Gottesdienst-Beauftragten meine ich, dass wir die Gottesdienste und Maiandachten in der Talkirche durchführen. (Wenn sie nicht staatlicherseits oder von der Diözese abgesagt werden)
Folgende Bedingungen gelten für alle Gottesdienste im Mai (2 Messfeiern, 1.+ 24.5, jeweils 10.30 Uhr; 8 Maiandachten, jeweils im 14 Uhr) 
Maiandachten jeweils am: 01.05., 02.05.,09.05., 13.05., 16.05., 23.05., 24.05., 30.05.- Die Gottesdienste finden im Freien statt
- Auf der Wiese sind die einzelnen Plätze markiert, wo man stehen kann.
- Sitzmöglichkeiten müssen selbst mitgebracht werden
- Abstandsregeln - 2 m
- Maximal 2 Personen aus einem Haushalt können zusammen einen Platz einnehmen
- Zugang und Weggang von der Wiese wird geregelt
- Anmeldung im Pfarrbüro bis zwei Tage vorher unter Tel.Nr. 09733/9630 oder Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
- Höchst-Teilnehmerzahl: 70 Personen
- FFP2-Maskenpflicht
- Es gibt keinen Gemeindegesang
- Keine Gruppenbildungen und Picknickmöglichkeiten vor, während oder nach den Gottesdiensten
- Betreten der Kirche nur einzeln und mit Abstand; nie mehr als 10 Personen in der Kirche

­